Home
Schule
Studium
Lehre
Berufsorientierungs-LehrerInnen
News
News
Bild Jugendlicher

Wien, 13.01.2020

Lernen für's Leben - (d)ein freiwilliges Jahr!

Ob als Berufsorientierung, als Praxisjahr zwischen Matura und Studium oder als Zivildienstersatz: ein freiwilliges Jahr ist eine Horizonterweiterung und kann auch für eine wichtige zusätzliche Zeile in deinem Lebenslauf sorgen.

Die Erlangung verschiedener Qualifikationen ist das Nonplusultra am Arbeitsmarkt. Auch für die Aufnahme an vielen Fachhochschulen gilt die Devise: wesentliche Zusatzqualifikationen erleichtern im Zweifelsfall die Aufnahmeentscheidung.

Du bist bereits 18 Jahre alt und interessierst dich sehr für Umwelt, Naturschutz und Nachhaltigkeit? Dann bewirb dich bis 11. März 2020 für dein persönliches Freiwilliges Umweltjahr (FUJ)! Nach erfolgreicher Bewerbung und absolviertem Auswahlverfahren startest du im September oder Oktober deinen freiwilligen Dienst (auch als Zivildienstersatz anrechenbar).

Du hast Feuer gefangen und möchtest mehr über (d)ein freiwilliges Umweltjahr wissen - dann klick dich gleich hier rein.

 

Artikel drucken Artikel per E-Mail versenden
JOBfenster
Jobreporter/innen
Karrierekompass
Clevere Girls
Beruf des Monats