Home
Schule
Studium
Lehre
Berufsorientierungs-LehrerInnen
News-Archiv 2009
News-Archiv 2009
Symbolfoto Tastatur/Maus

Wien, 06.03.2009

Was ist bei der Betreffzeile der E-Mail-Bewerbung zu beachten?

Aus der Betreffzeile sollte eindeutig hervorgehen, was der Zweck deiner Mail ist. Nur "Bewerbung" zu schreiben, reicht also nicht aus. Vielmehr solltest du so genau wie möglich formulieren, wofür du dich bewirbst, wie zum Beispiel "Bewerbung Marketing". Anführen solltest du auch etwaige Kennzahlen. Wenn du an eine allgemeine E-Mail-Adresse schreibst, aber den Namen der Ansprechperson weisst, füge auch diesen in die Betreffzeile ein: Für Christine Müller: Bewerbung Marketing.

  powered by Jobservice Universität Klagenfurt

Artikel drucken Artikel per E-Mail versenden
JOBfenster
Jobreporter/innen
Karrierekompass
Clevere Girls
Beruf des Monats