Home
Schule
Studium
Lehre
Berufsorientierungs-LehrerInnen
Beruf des Monats
Beruf des Monats
Juli 2020: AssistentIn in der Sicherheitsverwaltung
Der neue Lehrberuf "SicherheitsverwaltungsassistentIn", der seit 1.5.2020 begonnen werden kann, wurde für die speziellen Anforderungen im Verwaltungsbereich der Polizei eingerichtet und dient auch zur Vorbereitung auf den Eintritt in den Polizeidienst bzw. in die Polizeiausbildung. 

Aufgaben und Tätigkeiten

SicherheitsverwaltungsassistentInnen erledigen Büroarbeiten in den Dienststellen der Polizei (Landespolizeidirektionen, Polizeikommissariate, Bezirkspolizeikommandos, Polizeiinspektionen) und erstellen hier alle Schriftstücke, die für die Polizeiarbeit erforderlich sind (Stellungnahmen, Bescheide, Einsprüche, Verhandlungsprotokolle, Sachverhaltsdarstellungen, Verfahrensanordnungen, Ladungen, etc.). Auch unterstützen und beraten sie ratsuchende BürgerInnen bei der Wahrung ihrer Rechte und der Einhaltung ihrer Pflichten oder bearbeiten eingehende Anzeigen bzw. bereiten Listen mit Beweismitteln vor. Ebenso sorgen SicherheitsverwaltungsassistentInnen dafür, dass die Dienststelle alle erforderlichen Materialien und Arbeitsmittel (Büromaterial, Bürogeräte, Einrichtungsgegenstände usw.) in ausreichender Menge zur Verfügung hat. Sie ermitteln laufend den Bedarf, holen Anbote ein, vergleichen Preise und Konditionen und führen Warenbestellungen und Beauftragungen von Dienstleistungen durch. Belege (Rechnungen, Zahlungsbelege) werden auf Richtigkeit und Vollständigkeit geprüft und geordnet. Auch in der Öffentlichkeitsarbeit im Bereich der Gestaltung von Kommunikationsmitteln (Newsletter, Direct-Mailings, Presseaussendungen, Social-Media-Beiträge) sind tätig.

Anforderungen an diesen Beruf

Du benötigst für das Arbeiten am PC prinzipiell Fingerfertigkeiten zum Bedienen der Computertastatur. Mathematisch-rechnerische und analytische Fähigkeiten zum Vergleichen von Preisangeboten bei der Bestellung von Waren und Dienstleistungen und das Kontrollieren der Rechnungen sind sowohl für Buchhaltungsarbeiten als auch das Aufbereiten von Statistiken notwendig. Dein Organisationstalent ist beim Koordinieren von Terminen und Terminänderungen oder auch der Organisation von Dienstreisen gefragt. Beim Beraten von KundInnen benötigst du Sprachfertigkeiten und für die Zusammenarbei in der Dienststelle ist ein teamfähiges Zusammenarbeiten vonnöten. Ein charakteristisches Merkmal der Arbeit in der Sicherheitsverwaltung ist der Umgang mit Menschen, die sich zum Teil in schwierigen Situationen befinden oder problematische Verhaltensweisen zeigen. Daher müssen die hier Beschäftigten besondere Anforderungen erfüllen: Dazu gehören vor allem das Erkennen von destruktiven Verhaltensmustern, von Vorurteilen, Klischees, Diskriminierungen und Stereotypisierungen und die Fähigkeit, diesen Tendenzen entgegenzuwirken.

Beschäftigungsmöglichkeiten

Als Lehr- und Beschäftigungsbetriebe für den Lehrberuf "SicherheitsverwaltungsassistentIn" sind die Dienststellen der Polizei vorgesehen. Es gibt folgende Arten von Dienststellen: 9 Landespolizeidirektionen in den Landeshauptstädten der Bundesländer (Eisenstadt, Klagenfurt, St. Pölten, Linz, Salzburg, Graz, Innsbruck, Bregenz, Wien); Polizeikommissariate (in Wien und in den Städten außerhalb der Landeshauptstädte: Leoben, Schwechat, Steyr, Villach, Wels, Wiener Neustadt); Bezirkspolizeikommandos und Polizeiinspektionen auf Bezirksebene. Da der Beruf ähnlich des Lehrberufs "VerwaltungsassistentIn" ist, wird davon ausgegangen, dass der Arbeitsmarkttrend gleichbleibend ist.

Aktuelle Stellenangebote - sowohl Lehrstellenangebote als auch dauerhafte Dienstverhältnisse - findest du im AMS eJob-Room, der online Stellenvermittlung des AMS.

Unser Tipp:

Dieser neue Lehrberuf kann seit 1. Mai 2020 erlernt werden. Er wird als befristeter Ausbildungsversuch geführt; der Eintritt in die Lehre ist bis 31. August 2026 möglich und entspricht weitgehend dem verwandten Lehrberuf "VerwaltungsassistentIn", der für die allgemeine öffentliche Verwaltung steht, umfasst aber vor allem die Aufgabenbereiche im Innendienst des Polizeibetriebs.

Du hast Lust auf diesen oder einen ähnlichen Beruf bekommen und möchtest noch mehr Informationen haben?

Dann schau doch mal ins AMS Berufslexikon.

<< zurück  -   zur Auswahl   -  weiter >>
JOBfenster
Jobreporter/innen
Karrierekompass
Clevere Girls
Beruf des Monats